liebe-leuchtet
Zu Hause
Kryon
Lichtarbeiter
Lebenshilfen
2012
Sekten ?
Impressum

Zum Blog
Liebe leuchtet

 

Liebe leuchtet nicht nur Dir Liebe-verbindet-ewigliche-Energie

Lichtarbeiter, Krieger des Lichts oder auf dem  Weg zur  Erleuchtung

    Wenn sich ein Schüler dem Pfad der Erleuchtung verpflichtet, muss der Weizen von der Spreu geschieden werden. Das ist ganz automatisch der Fall, weil Denkpositionen auf Glaubensgrundsätzen beruhen. […] Die Straße zur Erleuchtung ist nicht für blökende Schafe geeignet.
    Du bist der Zeuge, der Beobachtende sowie auch der Erlebende.
    David Hawkins

Erleuchtung kommt wie ein Blitz, wenn sie kommt. Es gibt keine allmählich fortschreitende und auch keine partielle Erleuchtung. Sicher kann man sagen, dass der bestens ausgebildete und eifrige Adept sich für die Erleuchtung vorbereitet hat. In ähnlicher Weise erhitzt sich ein Wassertropfen solange, bis er den Zustand des Kochens erreicht hat. Kochendes Wasser brodelt nicht teilweise, sondern insgesamt. In dem Augenblick, wenn erhitztes Wasser in kochenden Zustand umschlägt, findet eine Eigenschaftsveränderung statt. Der Aggregatzustand des Wassers hat sich schlagartig verändert.

Vier Stadien der Evolution
Der Mensch durchläuft – vereinfacht gesagt – vier Entwicklunggsstadien.
Drei der Stadien bewegen sich im nicht-erleuchteten Zustand, eins im erleuchteten.

Das Gros der Menschheit (95 %) bewegt sich im Reich der Inhalte und der Dinglichkeit. Sie bewegen sich in den beiden ersten Evolutionsstufen, die im Massenbewusstsein bestätigt werden und als real gelten. Die Skala des Bewusstseins nach David Hawkins nennt folgende Gewichtung:

  • 78% [85%] der Menschheit sind sippenbewusst und im Überlebenskampf auf Kosten anderer.
  • 22% der Menschheit übernehmen Verantwortung, tragen zum Allgemeinwohl bei - die allermeisten davon innerhalb des Dualitätsmodells.
  • Nur 4-5% aller Menschen können echt lieben und aus sich heraus glücklich (dankbar, demütig, verzeihend, mitfühlend ...) sein, was der Mehrheit widersinnig erscheint. Sie verzichten auf äußere Motivationsquellen und streben das Bewusstsein der Einheit an. Tiefsitzende Fehlüberzeugungen und Krankheiten können durch die Gegenwart ihres Feldes zu heilen beginnen. Verstärkt wird der Effekt durch Gruppenhandlungen.
  • Nur eine Handvoll Menschen erreicht den Erleuchtungszustand, sie operieren nicht mit Inhalten, sondern im Kontext des Ganzen. Wenn sie nach Erreichen dieses Allbewusstseins auf Erden weiterleben, wirken sie, ob sichtbar oder unsichtbar, als Miterlöser. Sie sind eine fleischgewordene Gnade Gottes unter den Menschen.

 

 

 

 

WAS IST EIN LICHT-KRIEGER        Von licht-krieger.at
Ein Lichtkrieger bzw. Wächter des Lichts bzw. Regenbogenkrieger bzw. Krieger des Lichts ist Teil der Legionen des Lichts von Erzengel Michael. Er ist Teil des großen Ganzen und somit ist er das große Ganze. Ein Lichtkrieger hat seine Eigenmacht und Unabhängigkeit erlangt, sein Ego transformiert und vertraut nur mehr seiner Intuition und seiner geistigen Führung. Er hat seine goldene Rüstung und sein Schwert od. ev. zwei Schwerter immer griffbereit. Er fürchtet die dunkle Seite nicht mehr, denn er ist durch diese durchgegangen und hat seine Schattenseiten transformiert und erleuchtet.

Ein Lichtkrieger kämpft für das göttliche Licht und dieser Krieg ist ein geistiger Kampf, seine Gedanken zu kontrollieren um nur mehr lichtvolle Denkmuster zu erschaffen. Er ist sich seiner selbst bewusst und weiss in jeder Situation was zu tun ist. Ein Lichtkrieger hat seine weibliche und männliche Seite angenommen und gestärkt, er hat sich sozusagen selbst geheiratet. Er beherrscht die Kräfte der Elemente und ist sich der stetigen göttlichen Dreifaltigkeit bewusst. Er arbeitet multidimensional, nur durch sein Herzchakra, und hat Zugang zur Akasha-Chronik. Er dient den hohen Räten des Lichts, die alles notieren und seine erledigten Prüfungen werden in sein Buch des Lebens niedergeschrieben. Er glaubt an die bedingungslose Liebe und weiss, dass es in Wahrheit nur Liebe ist, die alles zu heilen vermag. Auch weiss er, dass die Wahrheit immer einfach ist, und somit geht er in Frieden und Gelassenheit durch sein irdisches Leben.

Ein Lichtkrieger arbeitet auch in der Gruppe, er fühlt, dass diese Lichtkreise sehr wichtig sind, um die von den Menschen künstlich erschaffene Negativ-Matrix im morphogenetischen Feld zu transformieren und neu zu programmieren.

Ein Lichtkrieger weiss, dass das Licht und die bedingungslose Liebe immer siegt!

(frei nach Claudia Schwarz)